Die zunehmende Dynamik in der Digitalisierung und die hiermit verbundenen Veränderungen sind besonders im Bereich „Tarifierung, Angebot + Antrag“ (TAA) sichtbar und verändern die Art der Zusammenarbeit von Geschäftspartnern. Die Mitglieder des BiPRO e.V. in Österreich werden gemeinsam die erforderlichen und weitreichenden Veränderungen in einer neuen RNext-Gruppe „TAA Eigenheim (Österreich)“ angehen und so einen weiteren Standard in der Kommunikation erarbeiten. Das Ganze findet im Kontext mit den zukunftsorientierten neuen API basierenden Möglichkeiten in RNext statt.

Am 18.01.22 trafen sich acht Unternehmen zu einem Kick-off-Workshop und legten die Fundamente für die folgenden Treffen der „RNext-Gruppe TAA Eigenheim“. Die grundsätzlichen Inhalte der Eigenheim-Versicherung wie Wohngebäude und Hausrat sowie die Zusatzmodule in Richtung Assistance und Handwerkerservice wurden diskutiert und werden im TAA-Prozess umgesetzt. Einvernehmlich wurde eine Roadmap ausgerichtet, die bis Ende 2022 die Entwicklung einer RNext-Norm sowie die Implementierungen dieser beinhaltet. Darüber hinaus wurden die vorhandenen Prozesse in den einzelnen Unternehmen erörtert und Fachbegriffe sowie deren Inhalte für die weitere Zusammenarbeit abgestimmt.

Durch die regen Debatten der Gruppe war am Ende des Workshops die Signifikanz der Standardisierung der Prozesse im Bereich Eigenheim unverkennbar und die Partner sprachen sich für die Implementierungen mit RNext aus.

Wollen auch Sie sich in die RNext-Gruppe TAA Eigenheim (Österreich) einbringen? Hier finden Sie unter RNext-Gruppe TAA Eigenheim (Österreich) – BiPRO weitere Informationen und die Kontaktdaten des Ansprechpartners.