Karriere bei BiPRO

BiPRO e.V. ist das Normierungsinstitut für übergreifende Geschäftsprozesse der Assekuranz in Deutschland. Wir setzen uns schon heute mit Fragen der API-Economy auseinander, die morgen die gesamte Gesellschaft beschäftigen werden. Antworten auf diese Fragen finden wir durch ein Netzwerk hoch qualifizierter Mitarbeiter und der starken Community unserer Mitglieder.

Wenn Sie als Teil unseres Teams die Zukunft mitgestalten wollen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

BiPRO als Arbeitgebermarke

Der BiPRO e.V. bietet abwechslungsreiche und spannende Projekte in einem teamorientierten und modernen Arbeitsumfeld. Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien in einem branchenweit anerkannten Verein ermöglichen viel Gestaltungsspielraum für innovative Ideen und Chancen für die persönliche sowie berufliche Weiterentwicklung.

Aktuelle Stellenausschreibungen

Projektleiter Digitale Geschäftsmodelle (m/w/d)

Wir suchen ab sofort einen Projektleiter Digitale Geschäftsmodelle (m/w/d) in Düsseldorf, Vollzeit, unbefristet.

Ihre Aufgaben

  • Organisation, Durchführung und Controlling von BiPRO-Projekt(en)
  • Budgetplanung der Projekte und Abstimmung mit dem direkten Vorgesetzten
  • Erstellung der Projektanträge
  • Planung, Organisation und Koordination von evtl. notwendigen externe
    Ressourcen zur Durchführung der Projekte
  • Dokumentation und Koordination der Aktivitäten sämtlicher Projekte
  • Gewährleistung der fachlichen Abstimmung mehrere Projekte untereinander
  • Erstellung der Dokumentations- und Normunterlagen in den Projekten
  • Darstellung der Ergebnisse der Projekte innerhalb der Arbeitsgremien des BiPRO
  • Repräsentation der Projekte und deren Ergebnisse auf BiPRO-Veranstaltungen
  • Sicherstellung der Projektkommunikation

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Erfahrung in ähnlicher Position, vorzugsweise im Versicherungsumfeld
  • Analytische, verantwortungsvolle und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Empathiestärke sowie Erfahrung in der Führung interdisziplinärer Projekte und in der Kommunikation mit den relevanten Stakeholdern wie z.B. IT, Architekten, Softwareentwicklern
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS Office, insbesondere Excel-Kenntnisse

 Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche und spannende Projekte in einem teamorientierten und modernen Arbeitsumfeld
  • Mittelständische Flexibilität, kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien in einem stark wachsenden Verein
  • Chancen für die persönliche und berufliche Weiterentwicklung
  • Gestaltungsspielraum und eine schnelle Verantwortungsübernahme
  • Zukunftssicheres Umfeld
  • Attraktive und leistungsgerechte Vergütung

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Bereit für die Zukunft beim BiPRO e.V.?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) mit Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Der Fachliche Koordinator (m/w/d) ist in der Geschäftsstelle des BiPRO e.V. Hauptansprechpartner für die Verwaltung und Pflege der BiPRO-Normen aus fachlicher Sicht.

Ihre Aufgaben:

• Weiterentwicklung der fachlichen Normen
• Ausarbeitung von Entscheidungsvorschlägen für fachliche Normen
• Ausarbeitung von Entscheidungsvorschlägen für Änderungen und Ergänzungen an fachlichen Normen
• Vorbereitung der Gremiensitzungen des technischen Ausschusses (TAUS), des fachlichen Ausschusses (FAUS) und des Normungsausschusses (NAUS)
• Dokumentation der Normen
• Dokumentation der Änderungen und Ergänzungen an den Normen (Change-Requests, Change-Log)
• Erhöhung der Norm-Qualität durch kontinuierliche Überprüfung der vorhandenen Normen (z.B. die Ergänzung von Attributbeschreibungen, die Überprüfung und der Abgleich von Normdokument und XML-Schema)
• Verbesserung des Service-Angebots für die Mitglieder (z.B. durch Bereitstellung von Dokumentationen und BestPractice-Beispielen im BiPRO-Extranet)
• Beratung der Mitglieder zu Fragen der Norm-Implementierung
• Beratung der Projekte zu den fachlichen Rahmenbedingungen der Normstrategie
• Bereitstellung der aktuellen Normen für die Mitglieder
• Bereitstellung der veröffentlichten Normen für die Allgemeinheit

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung in der Versicherungswirtschaft oder ein vergleichbares Studium mit Schwerpunkt Insurance
  • fundierte Kenntnisse von Produkten und Prozessen im Versicherungsumfeld
  • langjährige Berufserfahrung in der Arbeit einer Projektorganisation
  • Erfahrung im fachliche Umgang mit XML und UML–Dokumentationen
  • Erfahrung in der Umsetzung von Web-Services
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Geschäftsreisen
  • selbständige Arbeitsweise
  • eine hohe kommunikative Kompetenz
  • eine hohe Problemlösungsorientierung und Teamfähigkeit

Der Fachliche Koordinator bearbeitet diese Aufgaben im Normungsteam. Er berichtet an den Normungsleiter. Der Fachliche Koordinator bearbeitet seine Themen eigenständig.

Aktuelle Stellenausschreibungen

Projektleiter Digitale Geschäftsmodelle (m/w/d)

Wir suchen ab sofort einen Projektleiter Digitale Geschäftsmodelle (m/w/d) in Düsseldorf, Vollzeit, unbefristet.

Ihre Aufgaben

  • Organisation, Durchführung und Controlling von BiPRO-Projekt(en)
  • Budgetplanung der Projekte und Abstimmung mit dem direkten Vorgesetzten
  • Erstellung der Projektanträge
  • Planung, Organisation und Koordination von evtl. notwendigen externe
    Ressourcen zur Durchführung der Projekte
  • Dokumentation und Koordination der Aktivitäten sämtlicher Projekte
  • Gewährleistung der fachlichen Abstimmung mehrere Projekte untereinander
  • Erstellung der Dokumentations- und Normunterlagen in den Projekten
  • Darstellung der Ergebnisse der Projekte innerhalb der Arbeitsgremien des BiPRO
  • Repräsentation der Projekte und deren Ergebnisse auf BiPRO-Veranstaltungen
  • Sicherstellung der Projektkommunikation

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Erfahrung in ähnlicher Position, vorzugsweise im Versicherungsumfeld
  • Analytische, verantwortungsvolle und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Empathiestärke sowie Erfahrung in der Führung interdisziplinärer Projekte und in der Kommunikation mit den relevanten Stakeholdern wie z.B. IT, Architekten, Softwareentwicklern
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS Office, insbesondere Excel-Kenntnisse

 Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche und spannende Projekte in einem teamorientierten und modernen Arbeitsumfeld
  • Mittelständische Flexibilität, kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien in einem stark wachsenden Verein
  • Chancen für die persönliche und berufliche Weiterentwicklung
  • Gestaltungsspielraum und eine schnelle Verantwortungsübernahme
  • Zukunftssicheres Umfeld
  • Attraktive und leistungsgerechte Vergütung

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Bereit für die Zukunft beim BiPRO e.V.?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) mit Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Der Fachliche Koordinator (m/w/d) ist in der Geschäftsstelle des BiPRO e.V. Hauptansprechpartner für die Verwaltung und Pflege der BiPRO-Normen aus fachlicher Sicht.

Ihre Aufgaben:

• Weiterentwicklung der fachlichen Normen
• Ausarbeitung von Entscheidungsvorschlägen für fachliche Normen
• Ausarbeitung von Entscheidungsvorschlägen für Änderungen und Ergänzungen an fachlichen Normen
• Vorbereitung der Gremiensitzungen des technischen Ausschusses (TAUS), des fachlichen Ausschusses (FAUS) und des Normungsausschusses (NAUS)
• Dokumentation der Normen
• Dokumentation der Änderungen und Ergänzungen an den Normen (Change-Requests, Change-Log)
• Erhöhung der Norm-Qualität durch kontinuierliche Überprüfung der vorhandenen Normen (z.B. die Ergänzung von Attributbeschreibungen, die Überprüfung und der Abgleich von Normdokument und XML-Schema)
• Verbesserung des Service-Angebots für die Mitglieder (z.B. durch Bereitstellung von Dokumentationen und BestPractice-Beispielen im BiPRO-Extranet)
• Beratung der Mitglieder zu Fragen der Norm-Implementierung
• Beratung der Projekte zu den fachlichen Rahmenbedingungen der Normstrategie
• Bereitstellung der aktuellen Normen für die Mitglieder
• Bereitstellung der veröffentlichten Normen für die Allgemeinheit

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung in der Versicherungswirtschaft oder ein vergleichbares Studium mit Schwerpunkt Insurance
  • fundierte Kenntnisse von Produkten und Prozessen im Versicherungsumfeld
  • langjährige Berufserfahrung in der Arbeit einer Projektorganisation
  • Erfahrung im fachliche Umgang mit XML und UML–Dokumentationen
  • Erfahrung in der Umsetzung von Web-Services
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Geschäftsreisen
  • selbständige Arbeitsweise
  • eine hohe kommunikative Kompetenz
  • eine hohe Problemlösungsorientierung und Teamfähigkeit

Der Fachliche Koordinator bearbeitet diese Aufgaben im Normungsteam. Er berichtet an den Normungsleiter. Der Fachliche Koordinator bearbeitet seine Themen eigenständig.

Jetzt bewerben

5 Gründe
für BiPRO

Gestalten Sie die Digitalisierung einer gesamten Branche mit

Umfassende Corporate Benefits

Tolle Arbeitsatmosphäre

Arbeiten Sie mit den wichtigsten Personen eines ganzen Industriezweigs zusammen

Flache Hierarchien und viel Gestaltungsspielraum

Ihr Ansprechpartner

Schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte an bewerbung@bipro.net.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne direkt an Herrn Markus Buchholz per E-Mail buchholz@bipro.net
oder telefonisch unter +49 211 690750-63.