Kategorien: Aktiv,Community

Seit der Gründung des BiPRO e.V. im Jahr 2006 stehen die Prozessoptimierung, Standardisierung und Community im Fokus. Dabei wurde mit den BiPRO-Normen ein branchenweiter Standard geschaffen, der eine nachhaltige, innovative und effiziente Digitalisierung der Versicherungsbranche ermöglicht.

Derzeit werden die BiPRO-Normen überwiegend in den B2B-Prozessen zwischen Versicherungsunternehmen und Versicherungsvermittlern in Deutschland und Österreich eingesetzt. Natürlich werden die BiPRO-Normen auch für Endkundenprozesse im B2C-Bereich zwischen Versicherern oder Vermittlern und ihren Kunden genutzt.

Insbesondere sind die etablierten BiPRO-Normen geeignet, durchgängige B2B2C-Prozesse in digitalen Ökosystemen effizient zu unterstützen:

  • marktweite Akzeptanz gepaart mit der Innovationskraft der BiPRO-Normen;
  • nachhaltige Wiederverwendung von Investitionen in BiPRO-Implementierungen auch im B2C-Bereich;
  • effizienter Time-to-Market-Ansatz für Unternehmen, die sich an digitalen Ökosystemen beteiligen wollen.

Und der durchgängige B2B2C-Ansatz wird auch der „Open Finance“-Strategie der EU-Kommission  sowie der „Open Insurance“-Initiative von EIOPA gerecht. Daher hat der BiPRO e.V. bereits 2021 die Arbeitsgruppe (AG) gegründet, um die EU-Vorhaben zu verfolgen und zu kommentieren, sowie die Best-Practice-Ansätze innerhalb der Community zu diskutieren. Entsprechend hat die AG bei den EIOPA- und EU-Konsultationen mitgewirkt (entsprechende Dokumente siehe unten).

Für die BiPRO-Mitglieder ist es aufgrund der hohen Investitionen in die Implementierung von BiPRO-Normen von großer Bedeutung, dass eine zukünftige Standardisierung im Rahmen des „Open Finance Framework“ der EU-Kommission auf nationalen Standards, wie dem BiPRO-Standard in Deutschland und Österreich, basiert. Deshalb hat die AG eine Stellungnahme des BiPRO e.V. zum Thema „Standardisierung“ im Zusammenhang mit der Entwicklung des „Open Finance Framework“ formuliert und an die EU-Kommission gesendet (siehe unten).

Die Arbeitsgruppe trifft sich monatlich.

Ihr Ansprechpartner:

Dzmitry Permiakou
Senior Projektleiter

E-Mail: permiakou@bipro.net
Tel.: +49 2132 75901-35

Ziel:

Die AG wird die europäischen Diskussionen zum Thema „Open Finance“ und „Open Insurance“ weiterverfolgen und im Sinne der BiPRO-Mitglieder beeinflussen.

Zusätzlich werden regelmäßig die Best-Practices im B2B2C-Kontext und Use Cases zu Endkundenprozessen vorgestellt, diskutiert und auf ihre Umsetzung mit BiPRO-Normen untersucht. Die AG kann für fehlende Standards neue Normungsvorhaben vorschlagen oder zur Verbreitung bestehender Normen Digitalisierungsoffensiven initiieren.

Die Diskussion von Endkundenprozessen soll auch dazu dienen, fundierte Beiträge zur europäischen Diskussion zum Thema „Open Insurance“ einbringen zu können.

Das nebenstehende Video enthält Statements von zwei Vereinsmitgliedern und einem Förderunternehmen zu Endkundenprozessen, Open Insurance und Kundenzentrierung.

Statements unserer Mitglieder

Teilnehmer:

    Angaben zur Person:
    Bitte machen Sie hier Angaben zu Ihrer Person. Bei der Anmeldung mehrerer Teilnehmer dient die zuerst angegebene Person als Ansprechpartner.








    Angaben zur zweiten Person:
    Bitte machen Sie hier Angaben zum zweiten Teilnehmer.







    Datenschutz *
    Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie ausdrücklich ein, dass die erhobenen Daten von uns gespeichert und verarbeitet werden. Die Datenspeicherung/-verarbeitung geschieht ausschließlich zu dem Zweck der Durchführung der o.g. Veranstaltung. Die Speicherung und Verarbeitung ggf. früherer und in anderem Zusammenhang erhobener Daten ist hiervon nicht betroffen. Rechtsgrundlage der Speicherung und Verarbeitung der mit der Anmeldung erhobenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a), b), f) DSGVO. Bitte beachten Sie auch die weiteren Informationen zum Datenschutz.

    Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und akzeptiert.

    Rechtlicher Hinweis *
    Ich bin einverstanden, dass der Name meines Unternehmens als fester Teilnehmer der Arbeitsgruppe Open Insurance vom BiPRO e.V. erwähnt werden darf. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, bitten wir um eine kurze Mitteilung an permiakou@bipro.net.

    Ich habe den rechtlichen Hinweis gelesen und akzeptiert.

    Angaben bestätigen*
    Hiermit bestätige ich die Anmeldung sowie die Korrektheit und Vollständigkeit der Daten.