BiPRO wählt neuen MAUS

Im September dieses Jahres endet die zweijährige Amtszeit der gewählten Mitglieder des Marktausschusses (MAUS).
Der MAUS stellt einen wichtigen Teil unserer Vereinsgremien dar und zählt somit zu den Fundamenten unserer Community. Seine Arbeit, die Sicht aus dem Markt in die Entscheidungen des Vereins einfließen zu lassen, ist von wesentlicher Bedeutung.

Nutzen Sie die Chance und bewerben Sie sich für die interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit als MAUS-Mitglied.

Frei nach dem Motto „Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten.“ –Willy Brandt- bitten wir Sie, sich bei Interesse zu bewerben.

Details zur MAUS-Wahl 2019:

  • Gemäß Geschäftsordnung des MAUS werden mindestens acht, maximal 13 Mitglieder des MAUS neu gewählt.
  • Der Vorsitzende/Stellvertreter des Marktausschusses ist in 2019 hiervon ausgenommen (hier gilt eine andere Amtszeit).
  • Die Wahl der MAUS-Gremienmitglieder erfolgt satzungsgemäß durch das Präsidium. Geplant ist, dass in der 87. Präsidiumssitzung am 11./12. September die Vergabe der MAUS-Mitgliedschaften erfolgen wird.
  • Grundsätzliche Aufgaben des MAUS:
    • Beratung des Präsidiums in (strategischen) Markt – und Vertriebsfragen
    • Herantragen von Wünschen, Anregungen und Kritik aus dem Markt ans Präsidium
    • Aktive Lobbyarbeit für die Ziele des BIPRO e.V.
    • Empfehlung von Maßnahmen, die nicht die Normierung betreffen, sondern das Verbreiten der Normen fördern sollen.
    • Weitere Aufgaben sind in der Geschäftsordnung des MAUS festgelegt.
    • Anmerkung: Im Rahmen von RNext könnten sich in Zukunft auch neue Aufgaben neben den klassischen Bereichen ergeben
  • Anforderungen an Bewerber/innen:
    • Gutes strategische und analytisches Denken und Handeln
    • Kompetentes Know-how im Versicherungs- bzw. Finanzdienstleistungsmarkt
    • Ausgeprägte Vernetzung im Versicherungs- bzw. Finanzdienstleistungsmarkt
    • Gute Erfahrungen im Bereich Prozessoptimierung/Geschäftsentwicklung
  • Die Bewerbungsfrist endet am Montag, den 02. September 2019, um 16 Uhr

 

  • Hinweis: Bitte beachten Sie, dass nur Personen von „Ordentlichen Mitgliedschaften“ ein aktives bzw. passives Wahlrecht haben. „Nicht-ordentliche Mitglieder“ (Förderungsmitgliedschaften, Einsteigermodell im 1 und 2 Jahr und Assoziierte Mitgliedschaften) können keine Personen zur Wahl stellen.

Bewerbungsunterlagen insbesondere Kurz-Informationen

  • zur Person und zum Unternehmen,
  • zur aktuellen Tätigkeit bzw. Funktion,
  • zu vorhanden Erfahrungen/fachliche Kompetenzen
  • sowie Vernetzungen im Bereich Vertriebs- /Marketing

bitte per Mail an alter@bipro.net .

Für Fragen zur Wahl des Marktausschusses steht Ihnen Klaus Alter, Senior Manager Business Development, Tel. 0211 690 750-61 gern zur Verfügung.