Lade Veranstaltungen

DiOPLUS BDÜ – Gruppe Grundsatzfragen

Die Gruppe „Grundsatzfragen“ der DiOPLUS BDÜ beschäftigt sich mit allen grundsätzlich relevanten Fragestellungen sowie mit Fragen, welche in den einzelnen Spartengruppen aufkommen und dort nicht beantwortet werden können.

Beispiele für Themen dieser Gruppe sind:

– Zielfestlegung für die DiOPLUS aus Sicht von Provider und Consumer
– Übergreifende Fragen zur Umsetzung der Norm 430.4
– Umgang mit Asynchronität bei Daten und Dokumenten
– Lieferzyklen und Prozessfragen
– „Choreografie“ der Use Cases
– Anbindung, Dokumentation und Testdaten

Ansprechpartner:

Projektleitung: Sarah Hesse, BROCKHAUS AG
Projektoffice: Nina Diel, BiPRO e.V. (E-Mail: diel@bipro.net oder Telefon: +49 211 590750-96).

Kalenderübersicht