Lade Veranstaltungen

Die Quantität und Qualität der BiPRO-Schnittstellen zwischen Versicherern und deren Vertriebs- sowie Prozesspartnern möchte der BiPRO e.V. gemeinsam mit den Mitgliedern erhöhen. Hierzu ist geplant, die bestehende Norm 260.2 (Mechanismen zur Authentifizierung mit SAML) im technischen Bereich zu erweitern und für die kommende Releasegeneration RNext fit machen. Ein entsprechendes Mandat wurde in der 86. Präsidiumssitzung vom 25.06.2019 erteilt.

Scope: Transformation der in Norm 260.2 für SOAP/XML formulierten Anforderungen und Lösungsansätze für den Kontext REST. Dies beinhaltet Standards im API-Umfeld wie JSON Web Token, Oauth 2.0 und OpenID Connect.

Umfang: 4 Präsenzmeetings sowie begleitende Telefonkonferenzen zwischen den Präsenzmeetings. Termine und Umfang wurden im Kickoff-Meeting abgestimmt.

Als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Klaus Alter (E-Mail: alter@bipro.net oder Telefon: +49 211 590750-61) gerne zur Verfügung.

Kalenderübersicht