Die ordentliche Mitgliederversammlung hat am 08. November stattgefunden. Das Präsidium wurde dabei gewählt und präsentiert sich in neuer Aufstellung. Neben bewährten Kräften wurden auch neue Mitglieder in das höchste Gremium des Vereins gewählt: Lars Drückhammer (blau direkt), André Männicke (Smart InsurTech), Michael Bongartz (AXA), Lars Pankalla (VHV), Dietmar Schöne (R+V), Eckart Struck (Gothaer), Tobias Warweg (HDI), Hartmuth Kremer-Jensen (Aon), Manuel Reimer (V-D-V), Marc Rindermann (Acturis), Jürgen Rössler (Swiss Life Deutschland Operations) und Frank Lamsfuß (Barmenia). Drückhammer und Männicke steigen somit als Mitglieder des Marktausschusses aus.

Frank Schrills wurde in der ersten, konstituierenden Sitzung des neuen Präsidiums weiterhin als geschäftsführender Präsident bestätigt. Lamsfuß und Reimer wurden als Vize-Präsidenten gewählt.

Vorstand sowie Präsidium bestätigten nochmals die hohe Bedeutung der neuen Releasegeneration RNext. Erste RNext Vorhaben sollen bereits zum Beginn des kommenden Jahres starten und Ergebnisse innerhalb kürzester Zeit vorgestellt werden. Wichtig: Das aktuelle Release 2 (RClassic) wird wie angekündigt weiterhin gepflegt werden.