Die BiPRO Akademie

Die BiPRO Akademie bietet ein umfangreiches Schulungsangebot für verschiedene Zielgruppen - vom Einsteiger bis zum BiPRO-Spezialisten. Behandelt werden neben fachlichen und technischen Aspekten auch organisatorische und strategische Implikationen der BiPRO-Normen.

Das Schulungsprogramm zielt auf ein besseres Verständnis der eigentlichen Normen ab. Ein vollumfängliches Mapping von Fachdaten oder eine durchgehende technische Integration von Normen ist nicht Bestandteil der Schulungen; an dieser Stelle wird explizit auf die jeweiligen Service-Dienstleister verwiesen.

Die Schulungen setzen sich aus Modulen aus verschiedenen Themengebieten zusammen und können so auf Ihre individuellen Anforderungen ausgerichtet werden.

Das sind die aktuellen Schulungsmodule der BiPRO Akademie

akademie_module_bipro_net_0.jpg

Eine fachliche Schulung für Mitarbeiter, die bisher über geringe BiPRO-Kenntnisse verfügen und im Rahmen eines Projektes die Prozesse Tarifierung, Angebot und Antrag (TAA) umsetzen, kann wie folgt aussehen:

abbildung_bsp_modul_taa_0.jpg

Ihr Ansprechpartner

Für Fragen und individuelle Schulungsangebote steht Ihnen gerne Mario Waltermann beim BiPRO e.V. zur Verfügung.

Mario Waltermann
Tel.: +49 211 690 750-72
E-Mail: waltermann@bipro.net

Weitere Informationen zur BiPRO Akademie finden Sie in der aktuellen Broschüre

Schulungsangebot 2017/2018 - Strukturiertes Erlernen von BiPRO-Normen und deren grundsätzliche Anwendung