Zur Verfügung stehende Normpakete für Servicenormen des Release 2 (Beschlussstand 27.01.2011):

Norm Beschreibung
410 Security Token Service
421 Tarifierung, Angebot und Antrag (TAA) für private Sach-, Unfall- und Haftpflichtversicherungen
422 TAA für Lebensversicherungen
423 TAA für Kraftfahrzeugversicherungen
424 TAA für Krankenversicherungen
460 Beantragung/Registrierung von elektronischen Versicherungsbestätigungen (eVB)

Erforderliche Grundlagen- und Basisnormen (Produktmodell, Technik, Kommunikationsmodell, Servicedefinition mit WSDL, Fehlerbehandlung, etc.) sowie sonstige referenzierte Normen sind im jeweiligen Normpaket (ZIP-Datei) enthalten. Weiterhin finden sich in den Normpaketen zur Norm gehörende Anlagen, Schemadokumente, sowie z.T. eine HTML-Dokumentation zur Darstellung von Daten-, Prozess- und Objektmodellen. In Ergänzung zur HTML-Dokumentation enthalten einige Pakete zusätzlich eine entsprechende Enterprise-Architect-Projektdatei (EAP). Über diese können dann, sofern die Software "Enterprise Architect" vorhanden ist, enthaltene Modelle weiterbearbeitet oder genutzt werden. Für die reine Anzeige ist ein kostenloses Viewer-Werkzeug auf der Herstellerseite "Sparx Systems" verfügbar.

Normen und Historie
Das Release 2 wird seit dem Jahr 2008 entwickelt und seither stetig fortgeschrieben.
Neben den hier veröffentlichten Normen, stehen Mitgliedern des BiPRO e.V. aktuelle Weiterentwicklungen der hier aufgeführten Normen sowie eine Vielzahl Normen für weitere Sparten und Prozessbereiche zur Verfügung. (Siehe hierzu auch Normen-Release_2).

Hinweis
Sämtliche in den hier aufgeführten Normpaketen enthaltenen Dokumente und Dateien sind urheberrechtlich geschützt.
Für den Download der Dateien ist eine Registrierung erforderlich.
Mit dem Download akzeptieren Sie die BiPRO-Nutzungsbedingungen.

Fragen?
Soweit Sie noch kein BiPRO-Mitglied sind bzw. keine Zugangsdaten haben, registrieren Sie sich bitte oder wenden Sie sich an die BiPRO-Geschäftsstelle - per Telefon unter +49 (0)211-690750-51 oder per Mail an bipro@bipro.net.

Aktualisierung: Norm 260 Sicherheitsmechanismen und Norm 410 STS
CR zum Thema SAML, Beschlussstand vom 27.03.2014:
Aufnahme eines SAML-Tickets in der Norm 260 mit der Möglichkeit eine Authentifizierung am Business Service per SAML-Ticket herzustellen. (Siehe PDF-Dateianhänge)