Als Mitglied der BiPRO oder dieser Gruppe erhalten Sie auf dieser Seite möglicherweise weitere Inhalte.

Sind Sie BiPRO-Mitglied, dann melden Sie sich bitte mit Ihren persönlichen Zugangsdaten an. Sobald Sie angemeldet sind, können Sie nicht öffentliche Beiträge sehen oder auch selbst Beiträge erstellen.

Soweit Sie noch kein BiPRO-Mitglied sind und somit keine Zugangsdaten haben, registrieren Sie sich oder wenden Sie sich bitte an die BiPRO-Geschäftsstelle - per Telefon unter 0211 690750-51 oder per Mail an bipro@bipro.net.

Vielen Dank.

Status: 
beendet

Projektziel
Optimierung der Prozesse zwischen Vermittlern und VU beim Zugriff auf VU-Portale durch den Vermittler mit Hilfe einer normierten externen Navigation z.B. aus seinem Maklerverwaltungsprogramm.

Ist-Situation:
Ergänzend zu den im MVP gepflegten Daten benötigt der Makler regelmäßig zusätzliche Daten vom Versicherer, die dieser meist in einem Portal (Makler-Extranet) bereitstellt (aktuelle Vertragsdaten, Schadendaten, Zahlungsstand, Statistiken, etc.).

Der Zugriff auf diese Daten und Formulare ist für den Makler aber mit erheblichem Aufwand verbunden (z.B. Aufruf des Portals, Anmelden im Portal, Navigation zum gewünschten Bereich, erneute Eingabe des Suchbegriffs, Anzeige der gewünschten Daten).

Erschwert wird dieser Zugriff durch die unterschiedlichen Benutzeroberflächen und Authentifizierungsverfahren der Portale.

Soll-Situation
Durch eine technische Normierung soll der direkte Zugriff aus dem MVP auf das Portal ohne erneute Eingabe von Suchbegriffen ermöglicht werden. Der Zugriff soll den gewünschten Bereich direkt ansteuern können und den Suchbegriff übermitteln können.

Beim Zugriff auf elektronische Formulare (z. B. Schadenmeldung) im Portal sollen die Grunddaten durch die Übermittlung der Schlüsseldaten (z. B. VSNR) bereits ausgefüllt sein (z. B. Kunden- und Vertragsdaten).

Projektbeschreibung
Das Projekt gliedert sich in die technische und die fachliche Normierung. Die technische Normierung umfasst den Zugriff vom MVP zum Portal des Versicherers (z.B. über https: und URL-String).

Die fachliche Normierung hingegen beschäftigt sich mit den übergebenen Parametern.

Fester Projektbestandteil ist, dass ein VU einen Dienst anbietet, über den die tatsächlich unterstützten Prozesse ermittelt werden können.

Projektpartner

  • Versicherungen
    • ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.G.
    • VHV Vereinigte Hannoversche Versicherung a.G.
    • VOLKSWOHL BUND Versicherungen
  • Hersteller von Maklerverwaltungsprogrammen:
    • LUTRONIK Software GmbH (Projektleitung)
    • VDV Klaus Reimer GmbH